Nünchritzer Biathleten starten in der Lausitz

In Lübbenau wurden am 22.05.2016 die Wettkämpfe zum Lausitzcup durchgeführt. Vom SV Chemie Nünchritz gingen fünf Sportler an den Start.

Bei dreißig Grad im Schatten waren diese Wettkämpfe schon ganz schön anstrengend. Zuerst wurde ein Sprintlauf über 1.200 m für die Kleinen und 1.800 m plus zweimal Schießen für die Großen absolviert. Danach folgte der Massenstart über 2.400 m und 3.000 m plus viermal Schießen. Hinzu kamen noch die für nichtgetroffene Scheiben zu laufenden Strafrunden.

Unsere Jüngsten Toni Tenner, Richard Gust und Ralf Stein lieferten sich einen harten Kampf. Diesen gewann Richard Gust vor Toni und Ralf. Bei den Schüler B konnte Benno Krämer den Pokal in Empfang nehmen. Auch Luise Wagner „Jugend weiblich“ gewann ihre Läufe. Sie konnte durch ein super Schießergebnis überzeugen. Bei 30 abgegebenen Schüssen musste sie nur drei Strafrunden laufen.

Allen Athleten „Herzlichen Glückwunsch“.

Silke Bräuer
Leiterin Sommerbiathlon

Lausitzcup 2016 - kurz vorm StartLausitzcup 2016 - Richard Gust beim SchießenLausitzcup 2016 - Siegerehrung Schüler C

 

Veröffentlicht in Berichte